Altersgruppen

Behandlungsfelder nach Altersgruppen

Es werden alle Altersgruppen behandelt, vom Säugling bis zum älteren Menschen. Die Behandlung erfolgt ambulant, wie auch (wenn ärztlich verordnet) als Hausbesuch. Im Folgenden werden den Altersgruppen entsprechend Beispiele zugeordnet.

LOGOPÄDIE
Säuglinge und Kleinkinder:

mit Ess-und Trinkschwierigkeiten, angeborenen Hörstörungen, zentralmotorischen Körperbehinderungen

Kleinkinder, Vorschulkinder und Schulkinder:
mit Schwierigkeiten in der Aussprache, Grammatik, Wortschatz oder anderen Problemen der Sprachentwicklung

Schulkinder:
mit Lese-und Rechtschreibschwierigkeiten

Erwachsene:
mit neurologischen Erkrankungen, wie Schlaganfall oder Morbus Parkinson
mit hoher stimmlicher Belastung im Alltag und/oder Beruf und damit einhergehender Stimmstörung
mit Stimmstörungen nach Operation

Kinder , Jugendliche , Erwachsene:
Behandlungsfelder, die jedes Alter betreffen können, sind:
Stimmstörungen
Störungen des Redeflusses
Schluckstörungen
Näseln

Störungen der Sprache, des Sprechens und der Stimme aufgrund  neurologischer Erkrankungen